Kandidaten Gemeinderat 2019

Name:
Georg Mangold

Lehrer a.D - 68 Jahre
Verheiratet 2 Kinder
Vorstand Basketball Team Ehingen Urspring (TEU), Museumsgesellschaft.
Fördervereine: Michel-Buck-Schule und Spitalkapelle.

"Wichtig für mich: dass es endlich einen Jugendgemeinderat gibt. Ehingen braucht ein Hallenbad für SchülerInnen und BürgerInnen.

 

Name:
Manfred Hucker

Selbstständiger Physiotherapeut - 51 Jahre - Verheiratet, 2 Kinder
Seit 2006 Gemeinderat. Mitglied im Schützenverein.

 

Name:
Georg Schreiber

Berufsschullehrer i.R. - 70 Jahre - Gemeinderat -
Mitglied bei der Verkehrswacht, in der Museumsgesellschaft, DRK und ASB.
Ehrenvorsitzender der TSG 1848 e.V. Ehingen.

 

Name:
Stephanie Bernickel

Abteilungsleiterin bei der Volksbank-Raiffeisenbank Laupheim Illertal eG - 30 Jahre -
Landesvorsitzende der Jusos Baden-Württemberg

Hobbys: Reisen, Lesen, Kochen.
"Sozialdemokratische Politik brauchen wir in Europa, im Land und der Kommune!"

 

Name:
Daniel Ewert

Hörakustikmeister - 34 Jahre - Ein Kind -
Interessen: Reisen und Fotografie.

"Ich bin für gebührenfreie Kitas, weil Bildung für alle Kinder zugänglich gemacht werden muss. Außerdem üben sie dort Verhalten in der Gemeinschaft ein. wohnen ist ein Grundrecht: Deshalb muss Wohnen für alle bezahlbar sein."

 

Name:
Katja Novatchkova

Krankenschwester im Ehinger Krankenhaus - 53 Jahre -
"Ich kandidiere für die SPD, weil sie sich stark für bezahlbares Wohnen und eine ausreichende ärztliche Versorgung einsetzt. Gerade Kranke brauchen unsere besondere Unterstützung und Hilfe:"

 

Name:
Haile Anday

Rentner, von 1981 -2014 bei Liebherr beschäftigt. - 68 Jahre -

Geboren in Eritrea, seit 1980 in Ehingen. Verheiratet, 3 Kinder.
"Seit 2004 führe ich mit meiner Frau das Weki-Projekt, wir helfen damit eritreischen Kriegswittwen und ihren Kindern. Ziel: Hilfe zur Selbsthilfe".

 

Name:
Annerose Böttle

Annerose Böttle
Hausfrau - 63 Jahre -
Verheiratet, 2 Kinder
Mitglied im Kinderschutzbund, der Skizunft und dem Tennisclub.

"Ich bin parteilos, möchte aber mit meiner Kandidatur die Ehinger SPD unterstützen".

 

Name:
Julius Bernickel

Mitarbeiter im Wahlkreisbüro Martin Gerster MdB Biberach - 19 Jahre -
Kreisvorsitzender der SPD im Alb-Donau-Kreis

"Ich bin sportinteressiert und habe bei der TSG Ehingen Handball gespielt,bis die Politik zu viel Zeit in Anspruch genommen hat. Mein politisches Engagement hat bereits in jungen Jahren angefangen, somit habe ich die Erfahrung den Willen und die Kraft, mich für die Themen der Jugend einzusetzen."

 

Name:
Helene Neimann

Altenpflegerin und Fachschwester Gerontopsycharie - 41 Jahre - Verheiratet, 2 Kinder.

Ich möchte auch für die in meiner Stadt lebenden Aussiedler ein Gesicht sein und ihnen eine stimme geben. Integration ist in Ehingen möglich und erwünscht.

 

Name:
Rabih Boulos

Seit 20 Jahren bei der Bundeswehr. Berufsoffizier, im Personalwesen tätig - 39 Jahre -
Verheiratet, 1 Kind.

"Ich kämpfe für gebührenfreie Kitas! Dass das funktioniert, haben uns andere Bundesländer bereits vorgemacht".

 

Name:
Angelika Markert

Hausfrau - 63 Jahre
Verheiratet, 2 erwachsene Kinder. Mitglied bei der Lebenshilfe, der Rheuma-Liga und den Offenen Hilfen Ehingen.

 

Name:
Uli Knupfer

Postzsteller - 57 Jahre

 

Name:
Karl Heinz Markert

Rentner - 71 Jahre-
Verheiratet, 2 erwachsene Kinder.

Passioniertes Mitglied der Bürgerwache, Interesse an allem, was die Stadt Ehingen betrifft. Schwerpunkt: ÖNPV, Kinder und Senioren.

 

Name:
Gerlinde Klauser

Industriefachwirtin i.R. - 72 Jahre -
Verheiratet 1 Tochter.
Tierschutzarbeit.
Hobbys: Gartenarbeit und Reisen.

 

 

Name:
Uli Klauser

Chemisch-technischer Assistent i.R. - 63 Jahre -
Verheiratet 1 Tochter.
Tierschutzarbeit.
Hobbys: Gartenarbeit und Reisen.

 

Name:
Samuel Mäder

Alb/Kirchen

Samuel Mäder 34 | aus Altsteußlingen.
Hobbys: Ski fahren, Oldtimer-Traktoren, Narrenverein, Reisen.
"Wir müssen der Wandel sein, den wir in der Welt zu sehen wünschen.  Wofür ich mich einsetzen will:

„Direkte Demokratie“, wie sie bei der SPD Anwendung findet im Hinblick auf „Bürgerbeteiligung
und Entscheide“, ist wichtiger denn je. Mit einer zeitgemäßen Infrastruktur die Teilorte und Kernstadt miteinander verbinden. Im Hinblick auf die älter werdende Gesellschaft, sowie aber auch auf junge Familien, müssen auch in den Teilorten infrastrukturelle Veränderungen stattfinden. Z. B. Wohnungsbau, Erschließung von Baugebieten, Einkaufsmöglichkeiten, ÖPNV, zeitgemäßer Bebauungsplan …

 

Name:
Roland Schmitz

Alb/Kirchen

Roland Schmitz | Sonderschullehrer a. D. | 75.
Förderverein Besinnungsweg  Ehinger Alb, Initiativgruppe
„Lebens-Horizont-Weg“ Mundingen.

 

Name:
Jonas Unterricker

Alb/Kirchen

Jonas Unterricker |Verwaltungsfachangestellter | 21.
Stellv. Kreisvorsitzender Jusos Alb-Donau.
Ich bin überzeugter Europäer und Antifaschist

 

Name:
Lutz Deckwitz

Alb / Kirchen

Schriftsetzermeister i. R. 74.

Mitglied im Vorstand der Museumsgesellschaft Ehingen und im erweiterten Vorstand der SPD Ehingen.
Stark an Kommunalpolitik interessiert und eminenter Verfechter des sozialen Wohnungsbaus, auch in Ehingen.

 

Name:
Joachim Schmucker

Nasgenstadt

Joachim Schmucker | Sozialpädagoge bei derCaritas Biberach-Saulgau, 63.

Verheiratet, zwei erwachsene Töchter.
Gemeinderat. Mitglied der Krettenweiber und Büttel, TSG-Turnen, in der Skizunft und in der Museumsgesellschaft,
Sänger im Montags-Chor.

 

Suchen

Mitglied werden

Facebook

Neues aus dem Land

KITA-Gebühren abschaffen

Counter

Besucher:614375
Heute:48
Online:1